Wir vermieten das Hausboot auf der Lahn

Hausboot im Yachtstil aus GFK-Kunststoff.

Salon, Pantry und Steuerstand bilden einen Raum, mit kompletter (Pantry) Küchenausstattung, 4 flamm. Gasherd mit Backofen, Edelstahlspüle, Kühlschrank (12V und Gas) sowie 4 Schränke und Regalablagen. Eine große Sitzgruppe rundet das ganze ab.

Die Schlaf-Kabine befindet sich achtern im Heck mit Einzel - (80 x200 cm) und Doppelkoje (150 x 200 cm). Die Sitzgruppe im Salon lässt sich zu 2 weiteren Schlafmöglichkeiten (120 x 200 cm) mit wenigen Handgriffen umbauen.

Die Nasszelle (mit Dusche, Waschbecken und Yacht-WC) ist mittschiffs angeordnet.

Ein zweiter Steuerstand, den Sie bei schönem Wetter nutzen, befindet sich auf dem Sonnendeck (9 m²) . Dort verfügen Sie über einen Tisch (80 x 80 cm) 5 gepolsterte Stühle und Sonnenschutz (Bimini). Ein Novum ist die  Schlupftür zum Vorschiff (ideal zum Schleusen und Festmachen). Vom Sonnendeck gelangen Sie über eine Badeleiter zur großzügigen Badeplattfom.

Auf der Terrasse laden Liegemöglichkeiten zum Sonnen ein.

Wichtig: Sie steuern bei kühlem oder regnerischen Wetter das Hausboot nicht vom Außensteuerstand, sondern wechseln einfach zum witterugsgeschützten, gemütlichen Innensteuerstand im Salon.

 

Siehe Grundrisszeichnung unten und Fotogalerie !


Es bestehen drei Varianten das Boot zu chartern :
 
1.  Chartern Führerscheinfrei mit Charterbescheinigung ( gilt nur auf der Lahn)
Diese Variante nur wählen wenn Sie wirklich schon ausreichende Vorkenntnisse für das Befahren eines Binnenreviers mit einem Motorboot besitzen (z. B. Schleusenmanöver zu Tal und zu Berg, An-u. Ablegen etc.). 
Die Charterbescheinigung bewirkt als amtl. anerkannte Bescheinigung, das Führen eines gecharterten Bootes auf der Lahn, auch ohne den vorgeschriebenen Sportbootführerschein-Binnen. Das heißt, Sie erhalten am ersten Tage vor Ort - bevor Sie das Boot übernehmen -  eine Einweisung.  Diese beträgt  i. d. Regel  3 Stunden. Hierbei werden Ihnen Verkehrsverhalten in Praxis und Theorie, sowie  Fahrzeugtechnik vermittelt und dann heißt es: Leinen los.
2.  Chartern mit Sportbootführerschein - Binnen
Bei dieser Variante erfogt eine Information über die Binnenschifffahrt-Sportbootvermietungsverordnung, die Bootstechnik und das Fahrgebiet, und event. eine Übungsschleusung.
3. Chartern als Ferienwohnung
Bei dieser Variante fahren Sie das Boot nicht von A nach B, sondern Sie liegen mit dem Boot fest vertäut an der Charterbasis in Nassau.

 

Bemerkung:

Chartern mit Charterbescheinigung kann ab 6 Tage gebucht werden.

Chartern mit Sportbootführerscheininhaber Binnen kann ab 3 Tage gebucht werden. 

Chartern als  Ferienwohnung kann ab 2 Tage gebucht werden.

Die jeweiligen Buchungstermine und die Uhrzeit für Übernahme und Rückgabe werden, weitgehenst Ihren Wünschen realisiert.

Wir empfehlen Ihnen sich freie Termine vorab auf unserer KALENDER-seite anzusehen  - wenn Ihr Wunschtermin noch frei ist, senden Sie uns bitte das Formular Buchung und Anfrage von unserer KONTAKT - Seite, oder senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie einfach an.

Bootübernahme am Anreisetag ab10.00 h, Bootrückgabe am Abreisetag bis 16.00 h.

Weitere nützliche Tips und Infos finden Sie an Bord im Bordbuch und in der Info-Mappe.


Technische Daten :

 

Name :                           YASMIN
Hersteller :                    Vetus
Typ :                               Vetus 9oo
Maße : (LxB/Tiefgang)              9,oo x 3,4o/o,8o m
Durchfahrtshöhe :         2,75 m ohne Bimini
Masse :                           6,3 t
Masse max.                    8,o t
Material :                         GFK
Kabinen :                        1

Kojen :                             3  + ( 2 ausklappbar)

Geschwindigkeit :          max.12 km/h
Marschfahrt :                  9 - 10 km/h
Motor :                             VETUS - Mitsubishi M4.14
Leistung :                        24 kW/33 PS
Bugstrahlruder :             aktiviert
Steuerung :                     Hydraulisch
Steuerstände :                2

 

 

                        

 

 

Landanschluss :                    230 V
230 V Steckdosen :               1 üb. Landanschluss, 1 üb. Wandler
Anker :                                      manuell
Reling :                                     Edelstahl
Ruderlagenanzeige :              an beiden Fahrerständen
Gasanlage :                              2 x 11 kg
Treibstofftank :                        220 l
Wassertank :                            600 l
Fäkalientank :                           800 l
Warmwasserboiler :                45 l
Nasszelle :                                WC (manuell. Pump-WC),

                                                    Waschbecken u. Dusche       
Heizung :                                    Eberspächer Warmluftheizung
Sicherheitsausrüstung :          5 Schwimmwesten, div. Größen,

                                                     Rettungsring mit Pos.-Licht,

                                                     2 Feuerlöscher,

                                                     Mund-Signalhorn,

                                                     rote Not-Flagge,

                                                     Bordapotheke,


       Inventar:

  •  An Bord
  • Bordbuch Vetus                                           
  • Binnenschifffahrts - Info-Handbuch
  • Bootspapiere
  • Guide für Sportschifffahrt " Die Lahn, von Lahnstein bis Steeden"
  • Merkblatt für Wassersportler auf der Bundeswasserstraße Lahn
  • Führer für Binnengewässer "Maas-Mosel-Saar"
  • Merkblatt für Wassersportler auf der Bundeswasserstraße Mosel
  • Charterfibel "Hausbootwissen für Einsteiger"
  • Bootsschlüssel
  • 2 Schlüsselanhänger
  • Betriebsstundenzähler
  • Außendeck
  • Edelstahlreling
  • Anker, Kette,Schäkel
  • Winschenhebel
  • Relingketten/Karabinerhaken/Schäkel
  • 6 Festmacherleinen
  • 2 Bootshaken
  • 2 Schleusenhaken
  • 2 Kugelfender mit Leine
  • 6 Fender mit Leine
  • Landstromkabel 30 m
  • Kabelrolle 25 m
  • Kabeladapter CEE/E
  • 2 Pflöcke zum Festmachen
  • Fäustel
  • 2 Gasflasche 11 kg
  • Waschbürste mit Stiel
  • Campingbeil
  • Spannungsprüfer
  • Werkzeugkasten
  • Ersatzpropeller
  • Fernglas Leitz (Steuerstand)
  • ProLahn-Wimpel
  • Deutschlandflagge
  • Wasserpumpe
  • Ersatzbatterie 12 V 100 Ah
  • Sicherheitsausrüstung
  • Mundsignalhorn
  • Notflagge rot
  • Rettungsring mit Signallicht und Leine
  • 5 Schwimmwesten
  • Verbandskasten
  • Lenzpumpe automatisch
  • Handlenzpumpe
  • Kappbeil
  • 2 Feuerlöscher
  • Ösfass
  • Schlagpütz mit Leine
  • Sonnendeck (9,0 m²)
  • 2. Steuerstand mit Einhebelschaltung, Bugstrahlruder u. Ruderlageanzeiger
  • Badeleiter zur Badeplattform
  • Badeplattform (22o x 80 cm)
  • Sitzgruppe mit Tisch (80 x 80 cm) 4 Stühle, 1 Liegestuhl mit Armlehne und Polster
  • Rettungsring mit Signallicht und Leine
  • Abstieg zum Salon
  • Edelstahlreling
  • Bimini (Verdeck)

 

  • Pantry
  • Panoramafenster
  • 4 flamm. Gasherd
  • Edelstahlspüle mit Ablage
  • Backofen (Gas)
  • Kühlschrank/Eisfach (Gas und 12 V)
  • 5 tlg. Besteck/Geschirr/Gläser
  • Kaffeemachine (220 V 1200 W)
  • 220 V Steckdose (Landstrom)
  • Topf/Pfanne
  • Staubsauger (klein/groß)
  • Gasanzünder
  • Aufnehmer mit Handbesen
  • Besen
  • Wischtuch mit Teleskopstiel
  • Eberspächer Diesel-Warmluftheizung
  • Salon
  • Steuerstand mit Einhebelschaltung, Kontrollinstrumenten und Ruderlageanzeiger
  • Sitzgruppe mit Tisch für 5 Pers., alternativ Schlafkoje für 2 Pers. ((200 x 120 cm)
  • Schlupftür zum Vorschiff
  • Rundumfenster mit Aussicht auch in Sitzhöhe
  • 6 Wandlampen, 3 Deckenlampen
  • 2 Schränke, 1 Kleiderschrank, 2 Ablageregale
  • Aufstieg zum Sonnendeck
  • Eberspächer Diesel-Warmluftheizung
  • Umwandler 150 W
  • 12 V Steckdose
  • Radio/CD
  • Bad
  • Waschbecken (warm/kalt)
  • Dusche 80x80cm (warm/kalt)
  • Bordtoilette
  • Steckdose
  • Bullauge
  • 2 Deckenleuchten
  • Wand-Spiegel
  • große Ablage
  • Deckenlüfter
  • Eberspächer Diesel-Warmluftheizung
  • Schlafkabine
  • Doppelkoje (200 x 150 cm)
  • Einzelkoje (200 x 75 cm)
  • 2 Bullaugen, 2 Panoramafenster
  • 1 Schrank
  • 2 Ablagen
  • 2 Wandleuchten
  • 1 Deckenleuchte
  • Eberspächer Diesel-Warmluftheizung
  • Deckenlüfter